Jahresendspurt im Weinkeller

Aufgrund der besonderen Wetterbedingungen in diesem Jahr starteten wir unsere Lese einige Wochen früher als gewohnt. Die weißen Trauben waren sehr aromatisch mit zurückhaltender Säure, die roten Trauben haben von den vielen Sonnentagen besonders profitiert. Die Lese ist abgeschlossen, jetzt geht die Arbeit im Keller weiter. Man kann jetzt schon absehen: Spätburgunder und St. Laurent werden im kommenden Jahr richtige Kracher!

Hier gibts den hiwwelwoi

Mit befreundeten Winzern philosophierten wir oft darüber, wie toll es wäre, gemeinsam einen Wein zu „machen“. Der Wein sollte etwas ganz Besonderes sein und unsere Verbundenheit mit der Region verkörpern. Außerdem sollte unser gemeinsames Selbstverständnis von Werten,  Qualität, Handwerk und Charakter greifbar werden. Wir haben uns getraut, und dann war er da, unser Hiwwelwoi. Mittlerweile bekommst du bei uns fünf Rebsorten: Riesling, Grauburgunder, Silvaner und Spätburgunder Rosé und St. Laurent. Jeder für sich ein

Hiwwelwoi – Mundart im Glas

Rheinhessen ist nicht nur bekannt für seine ausgezeichneten Weine, auch bei Wanderern und Naturgenießern wird unsere Region immer beliebter. Die Hiwwel (Hügel) stehen hier stellvertretend für Natur, Regionalität und Heimatliebe, der Woi (Wein) für Lebensfreude, Kultur und Genuss. Jetzt sind Hiwwel und Woi in einem Glas vereint und spiegeln als Hiwwelwoi diese besondere rheinhessische Lebensfreude wider, die es eben nur hier gibt.

Erleben Sie mit unserem Hiwwelwoi jetzt dieses einzigartige Lebensgefühl jederzeit zuhause, auf der Terrasse oder bei der nächsten Tour durch die Weinberge.

Kollektion

hier findest Du das gesamte Sortiment 

Hiwwelwoi Riesling ´20

DER VITALIST

Wenn die Beine vom Wandern schwer werden, kommt der Riesling, die renommierteste deutsche Rebsorte, genau richtig. Seine harmonisch eingebundene Säure belebt Ihren Gaumen. Sie fühlen sich wieder richtig vital und voller Elan für Ihre weitere Wegstrecke. Die feine Frucht mit der dezenten Restsüße macht ihn zu einem idealen Sommerwein, der in keinem Wanderrucksack fehlen darf, aber gut gekühlt serviert werden sollte.

€ 6,50 inkl. 19% MwSt. (€ 8,67/1,0L)

Artikelnummer: 0221 Kategorie:
Weiterlesen

Hiwwelwoi Schoppebecher (edelstahl)

DER COOLKEEPER

Dein praktischer Begleiter auf der nächsten Wanderung ist auslaufsicher und hält deinen Schoppen zuverlässig bis zu 8 Stunden kalt. Aus hochwertigen, doppelwandigem Edelstahl gefertigt – die nachhaltige Alternative!
Du kannst zwischen zwei Farben wählen: edelstahl oder schwarz mit Edelstahlrand.

Artikelnummer: 2001 Kategorie:
Weiterlesen

Hiwwelwoi Schoppebecher (schwarz)

DER COOLKEEPER

Dein praktischer Begleiter auf der nächsten Wanderung ist auslaufsicher und hält deinen Schoppen zuverlässig bis zu 8 Stunden kalt. Aus hochwertigen, doppelwandigem Edelstahl gefertigt – die nachhaltige Alternative!
Du kannst zwischen zwei Farben wählen: edelstahl oder schwarz mit Edelstahlrand.

Artikelnummer: 2000 Kategorie:
Weiterlesen

Hiwwelwoi St Laurent ´21

DER GIPFELSTÜRMER

Diese kräftige, rubinrote Rarität aus der Burgunderfamilie duftet nach Kirsche und roten Beeren. Er verwöhnt Dich mit seinem frisch-fruchtigen Wildkirscharoma im Zusammenspiel mit Zimt, Vanille und dunkler Schokolade . Er passt sowohl zu würzigen Käsesorten als auch zu gegrillten oder gebratenen Fleischgerichten, vor allem Wild mit Preiselbeeren.

€ 8,50 inkl. 19% MwSt. (€ 11,33/1,0L)

Artikelnummer: 0522 Kategorie:
Weiterlesen

Hiwwelwoi Grauburgunder ´21

DER LANGLÄUFER

Dieser leicht ausgebaute, trockene Wein lässt Dich noch einige Kilometer durchhalten und ist kein Ballast. Seine feine zartschmelzige, cremige Struktur mit exotischer Fruchtfülle wird durch Vanillenoten ergänzt und mit mineralischen Tönen abgerundet.

€ 6,50 inkl. 19% MwSt. (€ 8,67/1,0L)

Artikelnummer: 0121-1 Kategorie:
Weiterlesen

Hiwwelwoi Riesling ´21

DER VITALIST

Wenn die Beine vom Wandern schwer werden, kommt der Riesling, in hellem Strohgelb, genau richtig. Seine harmonisch eingebundene, feingliedrige Säure belebt den Gaumen. Die feine Frucht erinnert an Pfirsich und Grapefruit mit dezenten Steinobst-Noten. Die kristallklare Mineralik sorgt für Lebendigkeit und jugendliche Leichtfüßigkeit.

€ 6,50 inkl. 19% MwSt. (€ 8,67/1,0L)

Artikelnummer: 0221-1 Kategorie:
Weiterlesen

Hiwwelwoi Silvaner ´21

DER LEICHTFUß

Er wird häufig unterschätzt, besitzt aber eine hohe Ausdauer, denn er kommt leicht daher. Dabei spiegelt er perfekt das Terroir wider und verbindet die erdigen Töne, die zarten fruchtigen Aromen von Wiesenkräutern und grünem Apfel mit bekömmlich sanfter Säure. Er lässt sich vielseitig mit Fisch, Geflügel oder Spargelgerichten kombinieren. Diese feinherbe Variante passt auch sehr gut zu würzigen asiatischen Gerichten.

€ 6,00 inkl. 19% MwSt. (€ 8,00/1,0L)

Artikelnummer: 0322 Kategorie:
Weiterlesen

Hiwwelwoi Rosé ´21

DER PICKNICKER

Was wäre ein Sommer ohne Rosé? Unser feinherber Spätburgunder Rosé macht dein Picknick so richtig perfekt. Kupferrosa im Glas überrascht er Deine Nase mit Noten von Vanille und Tonkabohne. Mit frischen Fruchtaromen von Rhabarber und Sauerkirsche mit leichtem Burgunderschmelz passt er ausgezeichnet zu Deinem nächsten BBQ.

€ 6,00 inkl. 19% MwSt. (€ 8,00/1,0L)

Artikelnummer: 0422 Kategorie:
Weiterlesen

Lagen

An den Südhängen des Zornheimer Berges, der zur Großlage Gutes Domtal gehört, stehen unsere Reben. Die Trauben unserer Weine stammen hauptsächlich aus der Lage Zornheimer Mönchsbäumchen und wurden im Oktober 2020 gelesen. Der Lagenname verweist auf die Mönche des Klosters Eberbach im Rheingau, die im 13. Jahrhundert im Wahlheimer Hof einen Wirtschaftsbetrieb unterhielten. Die „Bäumchen“ (gemeint sind die Rebstöcke), die auf dem tiefgründigen und kalkreichen Tonboden wachsen, verlangen viel Fürsorge vom Winzer, belohnen aber auch mit ausgezeichneten Trauben. Durch das große Mineralpotential und den hohen Kalkanteil des Bodens entsteht ein überzeugendes Terroir.

Die Zornheimer Lage wird auch als das „Sonnenplateau Rheinhessens“ bezeichnet und bietet neben der Hiwweltour „Zornheimer Berg“ auch einen einzigartigen Panoramablick von der „Schönsten Weinsicht 2020“.

Im Keller

Nach der Lese werden unsere Trauben größtenteils im Stahltank vergärt. Dadurch ist es möglich die aromatische Frische zu kreieren, die unsere Weine ausmachen. Im Keller mündet die Arbeit, die über das Jahr im Weinberg geleistet wurde. Jetzt zählt es, mit Feingefühl und den modernsten Methoden der Winzerkunst den Charakter des Weines zu formen und das gesamte Potential herauszukitzeln.

 Unsere gemeinsame Leidenschaft für Wein und der Anspruch mit außergewöhnlichen Weinen zu begeistern treiben uns an.

„Mit unserem Hiwwelwoi konnten Patrick und ich ein echtes Herzensprojekt verwirklichen. Der junge Winzer kommt aus einer Familie, in der bereits seit Generationen Weinbau betrieben wird und bringt viel Erfahrung mit. Zusammen konnten wir jetzt, mit frischen Ideen und gemeinsamem Antrieb, unsere gemeinsame Vision verwirklichen.“

Frank Liebchen

„Ich bin im Weingut aufgewachsen und bewirtschafte die Weinberge zusammen mit meinem Vater und meinem Bruder. Die Arbeit in Wingert und Keller hat mich schon als Kind fasziniert und bringt mir auch heute noch viel Freude. In Zusammenarbeit mit Frank ist nun unsere erste gemeinsame Kollektion entstanden – wir sind begeistert!“

Patrick Schönfeld

Unter den besten Weingütern

Unsere Weine haben die Jury überzeugt. Aus dem Stand haben wir es unter die besten 100 Winzer in Rheinhessen geschafft und wurden vom Mainzer Restaurant- und Weinführer 2022 ausgezeichnet.